Nachtszene - erstellt mit RSO-CAD, gerendert mit V-Ray in Autodesk® 3ds Max®

Nachtszene - erstellt mit RSO-CAD, gerendert mit V-Ray in Autodesk® 3ds Max®

Restaurant im Allgäu - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Restaurant im Allgäu - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Workflow - von RSO-CAD und Autodesk® 3ds Max®

Workflow - von RSO-CAD und Autodesk® 3ds Max®  

Wettbewerb "modernes Zimmerkonzept" - erstellt mit RSO-CAD, gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Wettbewerb "modernes Zimmerkonzept" - erstellt mit RSO-CAD, gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Boardinghouse in Hamburg - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Boardinghouse in Hamburg - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Hotelzimmerkonzept in Südtirol - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Hotelzimmerkonzept in Südtirol - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Hotelbar in Oberstdorf - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Hotelbar in Oberstdorf - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Stimmungsbild Restaurant - realisiert mit RSO-CAD und V-Ray in Autodesk® 3ds Max®

Abendstimmung im Restaurant - realisiert mit RSO-CAD und V-Ray in Autodesk® 3ds Max®

Technische Ansicht einer Hotel-Lobby im Preview-Modus von Autodesk® 3ds Max®

Technische Ansicht einer Hotel-Lobby im Preview-Modus von Autodesk® 3ds Max®

Virtuelles Zimmerkonzept - gezeichnet in RSO-CAD, visualisiert in Autodesk® 3ds Max®

Virtuelles Zimmerkonzept - gezeichnet in RSO-CAD, visualisiert in Autodesk® 3ds Max®

Cyberlounge in London - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Cyberlounge in London - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Musterzimmer in Österreich - Materialbemusterung - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Musterzimmer in Österreich - Materialbemusterung - gerendert in Autodesk® 3ds Max®

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

rso-produkte

RSO-Produkte im Überblick

RSO ist eine auf AutoCAD® OEM basierende modulare Software für Tischler, Schreiner und Einrichtungsplaner.

Mit RSO kann der Tischler seinen gesamten Arbeitsablauf innerhalb einer einzigen Programmoberfläche erledigen:
von der Planung über die Präsentation, die anschließende technische Aufbereitung und Stücklistenausgabe bis hin zur Datenübergabe an das CNC-Bearbeitungszentrum.

Die Vorteile von RSO liegen in der speziell auf Tischler und Einrichtungsplaner zugeschnittenen CAD-Software, dem komplexen Programminhalt, den vielseitigen Planungsmöglichkeiten, der dennoch absolut einfachen Handhabung und dem reibungslosen Datenaustausch zwischen verschiedenen Gewerken.

Zu den Kunden der RSO Group zählen Tischlereien aller Betriebsgrößen, Einrichtungplaner, Planungs-, Architektur- und Ingenieurbüros für den Innenausbau sowie industrielle Fertigungsbetriebe im Möbelbau.

 

Aufbau und Datenfluss der RSO-Module

RSO-Module


Die Basis von RSO ist AutoCAD® OEM

  • RSOCAD ist eine auf AutoCAD® OEM basierende Planungssoftware. In RSOCAD ist der Leistungsumfang von AutoCAD® voll integriert und bildet die Grundlage der Software. Zusätzlich beinhaltet das Programm viele RSO-eigene Funktionen, die den täglichen Arbeitsablauf bei Planung, AV und Produktion wesentlich erleichtern.
  • Alle RSO-Module sind ebenso als Applikation zu AutoCAD® bzw. AutoCAD® Architecture erhältlich.
  • Da RSO mit derselben Technologie wie AutoCAD® programmiert wird, sind auch in Zukunft Updatefähigkeit und Abwärtskompatibilität gewährleistet.
  • Alle Layer haben eindeutige deutsche Bezeichnungen und sind sauber strukturiert. Die Materialbelegung ist bereits vorgegeben.
  • In der aktuellen AutoCAD®-Version lässt sich das Layout mit verschiedenen Ansichten automatisch generieren. Die automatische Schraffur wurde stark verbessert.
  • Der hohe Standard und die systemübergreifende Kompatibilität von AutoCAD® machen den Datenaustausch mit Kooperationspartnern wie Architekten, Schlossereien, Glasereien etc. zum Kinderspiel.

Der Modulare Programmaufbau von RSO

  • RSO ist modular aufgebaut: von der 3D-Planung und der entsprechenden 3D-Darstellung für die Präsentation samt fotorealistischen Renderings, über auftragsbezogene Stücklisten bis hin zur CNC-Anbindung. Alle Module haben untereinander logische Beziehungen. Die Einarbeitung für den User wird dadurch wesentlich vereinfacht.
  • Moderne Bilddialoge sorgen für eine intuitive und einfache Anwendung, bei der man stets den Überblick behält. Die neuartige Datenstruktur macht das Programm extrem schnell und flexibel.
  • Schränke, Einzelteile (Fronten, Seiten etc.) und Generierteile (Arbeitsplatten, Profile etc.), also sämtliche RSO-Objekte, können jederzeit verändert und planerisch angepasst werden. Fertig hinterlegte Stücklisten- und NC-Daten aktualisieren sich bei  Änderungen automatisch und sind auf Knopfdruck abrufbereit. Dadurch ist ein reibungsloser Arbeitsablauf von der Planungsphase bis hin zur CNC-Ausgabe sichergestellt.

RSOCAD-Features

  • Möbel und Schränke sowie sämtliche Generierteile wie Arbeitsplatten, Kranzplatten und -leisten, Sockel- und Deckenblenden, Wandanschlussleisten sind völlig frei konfigurierbar und werden automatisch generiert.
  • In der Einzelteilbearbeitung kann man alle Schrankelemente separat nuten, fälzen, abrunden, fasen, ausklinken und sogar differenzieren (ausschneiden).
  • Logische Vorgänge sind automatisiert, Fenster und Türen suchen sich die Mauerstärken selbst. Werden Teile der Architektur verschoben, bauen sich die Mauern automatisch neu auf.
  • Da alle RSO-Planungselemente 3D-Volumenkörper sind, kommen die neuen Schnitt- und Layout-Funktionen von AutoCAD® optimal zur Geltung. Schnitte kann man jetzt beliebig, selbst schräg, durch Objekte legen, Überschneidungen werden sofort sichtbar.  Dadurch ist eine perfekte Kontrolle in der Arbeitsvorbereitung und somit die saubere und präzise Weiterverarbeitung der Planungsdaten garantiert.
  • Mit dem neu entwickelten Sektorenstrecker können einzelne Sektoren innerhalb eines Blockes millimetergenau in jede beliebige Richtung skaliert werden.

RSO-Kataloge

  • Das Programm stellt standardmäßig Architektur- und Einrichtungselemente sowie unzählige Dekorations- und Einrichtungsgegenstände zur Verfügung.
  • Man greift stets auf aktuellste Front- und Griffbibliotheken zu.
  • RSO beinhaltet ohne Aufpreis eine Vielzahl von Herstellerkatalogen wie Sedda, Haka, EWE, FM, Grassmann, Kragl, Franke etc.
  • Alle Kataloge werden ständig aktualisiert und stehen über das Internet kostenfrei zum Download bereit.
  • User können ihre eigenen Kataloge und Favoriten anlegen. Da die Daten in Ordnern strukturiert sind, benötigt man keinerlei Datenbankkenntnisse.
  • Alle Kataloge sind übersichtlich in einer einzigen Katalogoberfläche zusammengefasst, Elemente lassen sich schnell über die Suchfunktion auffinden und sofort verplanen.

RSO-Schnittstellen und individuelle Anpassungen

  • Die Oberfläche von RSO ist einfach an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
  • RSO enthält Schnittstellen zu verschiedenen Visualisierungs-, Stücklisten- und NC-Programmen.
  • Updates kann jeder CAD-Anwender selbstständig installieren. Da alle vorhandenen Einstellungen erhalten bleiben, müssen nach dem Update keinerlei Anpassungen vorgenommen werden.
  • Apps erweitern die Funktionalität und Flexibilität der Software. Sie ermöglichen eine individuelle Anpassung an betriebsspezifische Anforderungen sowie die Programmierung von Spezialelementen.

NEWS

PRESSE

QUICK LINKS

Autodesk®, AutoCAD®, AutoCAD® Architecture, Autodesk® 3ds Max® sind eingetragene Marken von Autodesk, Inc.

Copyright © RSO Group. All rights reserved.